Allgemein

Liebe Freunde des Vielseitigkeitssportes in und um Thüringen,

unser traditionelles Herbsttreffen findet am 05. November ab 13 Uhr im Gasthaus „Zum Wiesengrund“ in 99867 Gotha-Boilstädt statt.

Zusammen wollen wir die auslaufende Saison auswerten, uns über aktuelle Entwicklungen austauschen sowie die Winterarbeit und die neu Saison planen.

Wir freuen uns auf einen anregenden Nachmittag mit Euch.

Euer VS-Ausschuss

Wir erhielten die traurige Mitteilung, daß der ehemalige Vielseitigkeitsreiter, Trainer und Parcourschef nach langer Krankheit im Alter von 71 Jahren verstorben ist.
Den Älteren unter uns war "Bubi" Anschütz als fairer und erfolgreicher Vielseitigkeitreiter, u.a. Teilnehmer an mehreren DDR-Meisterschaften, Trainer und Parcourschef bekannt. Im ehemaligen BFA Suhl hat er die Geschicke der Vielseitigkeit maßgeblich und positiv beeinflusst. In den letzten Jahren war er oft auf Turnieren als Trainer und Betreuer unterwegs. Er hat in seiner Laufbahn immer den Nachwuchs im Auge gehabt und nach besten Kräften gefördert.
Wir werden Bubi Anschütz in bleibender Erinnerung behalten.
Die Trauerfeier findet am Freitag, dem 29.9.2017 um 13:30 Uhr in der Trauerhalle in Suhl statt.

Vorstand des TRFV

Bettina Winkler (Gestüt Bretmühle) konnte sich WM-Gold bei den 5 jährigen Fahrpferden
mit Da Vinci in Mezöhegyes/HUN sichern.
Wir gratulieren ganz herzlich zu diese170910 IMG 9747 Bettina Winkler HK 1m tollen Erfolg.

Leider muss auf Grund einiger Absagen von Teilnehmern, der Trainerlehrgang in Bucha in das Frühjahr 2018 verschoben werden. Ein genauer Zeitraum wird noch bekannt gegeben.

Am letzten Wochenende konnte die nächste junge Dame ihr erstes S Springen gewinnen. Claudia Hartig sicherte sich mit ihrer Stute Finja die goldene Schleife im Jugend Springen in Uder, zweite wurde Hannah Köber auf Calvados. Herzlichen Glückwunsch!

IMG 0209

Am vergangenen Wochenende war die PSG Waltersleben e.V. Gastgeber für die Thüringer Landesmeisterschaften im Voltigieren und für die Landesbestenermittlung der L-Gruppe und L-Einzel.
Wir gratulieren den neuen Landesmeistern, Landessieger und Platzierten.

Landesmeister Gruppenvoltigieren:
Gold    Waltersleben I (PSG Waltersleben e.V.)
Silber     Wollersleben I (RC Wollersleben e.V.)

Landesmeister Einzel:
Gold    Anne Maria Holz (PPC Pritschroda e.V.)
Silber     Nadia Geyersbach (PSG Waltersleben e.V.)

Landesmeister Doppelvoltigieren:
Gold    Nadia Geyersbach und Josefine Reinsch (PSG Waltersleben e.V.)
Silber    Anne Maria Holz und Wanda Burzik (PPC Pritschroda e.V.)
Bronze    Lilly Kusch und Josephine Schmidt (Voltigierverein Gera/St.Gangloff e.V.)

LBE –Gruppe:
Gold     Weimar II (RV Marstall Weimar e.V.)
Silber     Waltersleben II (PSG Waltersleben e.V.)
Bronze     Weimar I (RV Marstall Weimar e.V.)

LBE-Einzel:
Gold     Tom Hlawatsch (Voltigierverein Gera/St.Gangloff e.V.)
Silber    Charlotte Schwärmer (RV Marstall Weimar e.V.)
Bronze     Miriam Schrot (PPC Pritschroda e.V.)

 

Am vergangenen Wochenende gab es drei Tage großen Sport in Eckolstädt zusehen. Von E Springen bis hin zu drei Springen der schweren Klasse wurden geboten. Ebenso fanden die Landesbestenermittlungen der Altersklasse Ü40 statt, unterteilt wurde in jeder Disziplin in Damen und Herren. Wir gratulieren herzlich den Siegern und Platzierten.

LBE Springen Damen                                                    LBE Springen Herren

Gold     Diana Gräf                                                         Gold     Oliver Ebert

Silber    Griseldis Schönfeld                                           Silber   Uwe Zipfel

Bronze  Ilona Dette                                                        Bronze  Hartmut Brand

 

LBE Dressur Damen                                                     LBE Dressur Herren

Gold     Annett Oschmann-Kohl                                      Gold    Dr. Matthias Füldner

Silber   Sylvia Steineke                                                                           

Bronze  Diana Gräf                                                                          

 

 

Zur Jahresweiterbildung Richter und Parcourschef in Bad Blankenburg vom 09.12. bis 10.12. 2017
wird eine theoretische Prüfung zur Höherstufung Richter Springen für Kl. M* angeboten.
Für die Zulassung zur Prüfung ist das Vorhandensein der Qualifikation BA Voraussetzung.
Interessenten melden sich bitte bis zum 01.12.2017 in der Geschäftsstelle an.

Wir gratulieren herzlich den neuen Landesmeistern im Fahren Pony-Einspänner, Pony-Zweispänner und Zweispänner Pferde, welche letztes Wochenende in Birkungen ermittelt wurden und Sonntag am Finaltag vom Präsidenten des TRFvs Herrn Erlfried Hennig geehrt wurden.Birkungen LM 2017

Pony-Einspänner:

Gold: Carolin Sagan

Silber: Wolfgang Wenderoth

Bronze: Monique Becher

 

Pony-Zweispänner:

Gold: Andre Köhler

Silber: Martin Ritter

Bronze: Tina Kessel

 

Zweispänner-Pferde:

Gold: Daniel Stötzer

Silber: Toni Stötzer

Bronze: Peter Trommler

Die Einweihung des neuen Reitplatzes für die PSG Wipperoda, welche vorallem durch die Förderung des LSB, KSB und der Gemeinde ermöglicht wurde, war ein voller Erfolg. In einem 3- stündigen Programm präsentierten sie ca 250 Zuschauern, unter ihnen der Präsident des TRFV Herr Erlfried Hennig, ihre Vereinsarbeit  von Quadrille über Führzügel, Steckenpferdquadrille, Caprilli, Jump und Run wurde alles präsentiert. Für die Kleinen war dank Hüpfburg, Rollenrutsche und Ponyreiten bestens gesorgt. Und die Eltern versorgten uns mit Kuchen, Getränken und Bratwurst, sodass keine Wünsche offen blieben.

wipperoda