Der TRFV wünscht frohe Weihnachten und freut sich mit Ihnen auf das Pferdesportjahr 2015

alt

Das Pferdesportjahr 2014 neigt sich dem Ende zu und es gibt uns den Anlass, inne zu halten: Vergangenes und Zukünftiges, Erinnerungen und Erwartungen, Vorhandenes und Neues soll bedacht werden und das Jahr 2015 gemeinsam geplant werden.

Für die vertrauensvolle und angenehme Zusammenarbeit möchten wir uns im Namen des Thüringer Reit- und Fahrverbandes e.V. bei Ihnen bedanken.

Wir wünschen besinnliche Weihnachtsfeiertage sowie ein gesundes, erfolgreiches und glückliches Pferdesportjahr 2015. Wir freuen uns bereits jetzt auf die Zusammenarbeit mit Ihnen in 2015.

Erlfried Hennig  Wolfgang Meier        Nadja L. Worschech

Präsident         Vorsitzender der LKT   Geschäftsführerin

 

Cups und Serien in Sachsen und Thüringen

Die folgende Aufstellung von Cups soll Ihnen einen Überblick über die in Thüringen und Sachsen stattfindenden Cups und Serien geben. In den folgenden Ausgaben der Zeitschrift "Pferde in Sachsen und Thüringen" werden diese ausführlicher vorgestellt. Bei Rückfragen stehen die Geschäftsstellen der Landesverbände Sachsen und Thüringen gern zur Verfügung. HIER geht´s zur Übersicht. Viel Spaß beim Planen Ihrer Pferdesportsaison 2015!

 

Bestandserhebung der Mitgliederzahlen 2015 beim LSB

Wichtiger Hinweis an alle Vereine!

Alle Vereine müssen bis zum 31. Januar 2015 ihre aktuellen Mitgliederzahlen an den Landessportbund gemeldet haben.

Bereits seit dem 01.12.2014 ist die Bestandserhebung für 2015 im Online-System freigeschaltet und damit die Meldung der Mitgliederzahlen möglich. Anzugeben sind alle Mitglieder, eine Unterscheidung in „aktive“ und „passive“ Mitglieder erfolgt nicht!

Um seine Daten zu aktualisieren bzw. zu ändern, muss man sich in das Onlineportal http://www.verminet.de/einwählen. Dies geschieht durch die zugewiesenen Zugangsdaten bestehend aus Benutzername -6stellige LSB-Nummer - und Passwort.
 

TRFV Ausbildungskalender 2015

Das neue Jahr mit guten Vorsätzen starten, wer will das nicht? Der TRFV Ausbildungskalender bietet zahlreiche Ausbildungs- und Lehrgangsangebote, das erste Quartal 2015 lockt dabei mit vielseitigen Veranstaltungen für Turnierfachleute, Reiter, Trainer und alle anderen Pferdeverrückten. Schauen Sie doch mal rein...

 

 

HIPPOLOGICA Berlin - Team Thüringen überzeugt durch Teamgeist in den Jugendspringen

Am vergangenen Wochenende fand in der Bundeshauptstadt die große Pferdesportmesse mit angeschlossenem Reitturnier statt. Traditionell treffen sich in Berlin die Verbandsteams der Jugendspringreiter für einen der letzten Mannschaftsvergleiche im alten Jahr. Auch 2014 reiste der neue Springausschussvorsitzende Andreas Blanke gemeinsam mit einer fünfköpfigen Abordnug aus Thüringen an. Gordon Schultz und Natalie Blanke zeichneten sich am 13.-14.12.2014 als die erfolgreichsten TRFV Reiter aus und platzierten sich beide sowohl im Jugend-M** als auch im Jugend-S* in der Top 5 (G. Schultze und Ladina 4. im M** sowie 5. im S*) bzw. Top 10 (N.Blanke mit Concarneau 9. im M** und Armani 8. im S*). Aber auch Anne Rosemann, Claudia Müller und Julia Henning zeigten ansprechende Ritte, bei denen Fortuna vielleicht etwas unaufmerksam war. So kam es, dass Team Thüringen leider den undankbaren Reserverang 5 im Mannschaftsspringen belegtet und das mit einer Teamwertung von nur 8 Fehlerpunkten. Trotzdem blieben alle ReiterInnen bis zur letzten Siegerehrung und Mannschaftsführer Andreas Blanke lobte nicht nur den herausragenden Teamgeist in der Mannschaft sondern stellte mit einem Schmunzeln fest: "Wäre das Jugend-S* die Mannschaftsprüfung gewesen, so hätten wir jetzt einen Sieg gefeiert. Das lässt mich wirklich zuversichtlich in Richtung AFP Junior Future Tour Finale vom 08.-11.01.2015 in Neustadt/ Dosse blicken. Vielen Dank nochmal an die Reiter für dieses wertvolle Wochenende in Berlin!"

 
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner