Thüringer Ponyreiterin qualifiziert sich für das Bundesnachwuchschampionat Dressur in Verden

Julia Sopie Heck vom Turnierstall Grabsleben e.V. konnte sich durch ihre Leistungen zum Auswahllehrgang bei den Bundestrainern Endres und Oelrich am vergangenen Wochenende in Warendorf einen der 20 heißbegehrten Startplätze für das Finale des Bundesnachwuchschampionates Pony Dressur sichern. Damit wird vom 14.-16.11.2014 in Verden erstmals eine Thüringer Reiterin vertreten sein. Lesen Sie in Kürze mehr über die Erlebnise beim Auswahllehrgang von Julia Sophie und ihren Ponys in Warendorf.

 

Landesbeste Ü40 in Buttstädt ermittelt

altLandesbeste Dressur Ü40

Gold - Birgit Dammer / Hans Meier

Silber - Ulrike Hartmann

Bronze - Sylvia Steineke

 

Landesbeste Springen Ü 40

Gold - Sylvia Ehrenreich / Helmut Hennig

Silber - Anja Funke / Oliver Ebert

Bronze - Birgit Dammer / Mario Schipler

 

Wir gratulieren den neuen Landesbesten im Dressur- und Springreiten

der Altersklasse Ü40 und bedanken uns beim RFV Buttstädt e.V. für

die Ausrichtung dieser Veranstaltung. Ein ausführlicher Bericht mit weiteren Bildern von Dieter Bürger und Claudia Gitter folgt.

 

WM Einspänner in Ungarn: Teamgold und Einzelbronze für Marlen Fallak und Tessa FST

alt  

Marlen Fallak und Tessa FST machen ganz Thüringen stolz - gewinnen Gold mit der Mannschaft und werden in der Einzelwertung 3.

 

Ein ausführlicher Bericht folgt in Kürze an dieser Stelle.

 

Qualifikation zum PM Schulpferde-Cup 2014/2015 und Kreismeisterschaften Reiten des Saale-Orla-Kreis

Die 2. Qualifikation zum PM Schulpferde-Cup 2014 für Thüringen wurde im Reitverein Neustadt (Orla) e.V.  am 13. 09. 2014 zum 4. Mal durchgeführt. 5 Mannschaften stellten sich den 5 Teilprüfungen, die aus einem Dressurreiterwettbewerb, einer Theorieprüfung, einem Geschicklichkeitsparcours mit „Leichtem Sitz“ und einem Vorstellen des Pferdes an der Hand bestanden. Alle Teams waren gut vorbereitet und absolvierten ihre Aufgaben unter den sachkundigen Augen der erfahrenen Preisrichter Erlfried Henning und Hanno StraußDabei gab es viele gute Tipps und Anregungen für die weitere Ausbildung der jungen Reiter. Lesen Sie HIER mehr über die Gewinner von Schulpferdecup und Kreismeisterschaften im Artikel.

 

Gut verpackt geht`s auf zum 900km entfernten WM-Trainingslager – der TRFV unterstützt Marlen Fallak

Um die bisherigen Leistungen von Marlen Fallak und Tessa FST noch einmal herauszustellen und den enormen Aufwand, wie er mit einer Teilnahme an einer Weltmeisterschaft verbunden ist, ein wenig zu unterstützen beschloss die Landeskommission für Turniersport in Thüringen am 21.08.2014 eine außerordentliche Sportförderung in Höhe von 750,-€. Die Geschäftsführerin des TRFV, Nadja Worschech, überreichte den Scheck kurz vor der Abreise und nutze die Gelegenheit ein paar Fragen an Marlen zustellen. Tessa durfte unterdes den mitgebrachten Obstkorb leeren und noch etwas Ruhe auf ihrem Paddock tanken. Lesen Sie mehr im INTERVIEW mit Marlen Fallak.

 
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner