Gut verpackt geht`s auf zum 900km entfernten WM-Trainingslager – der TRFV unterstützt Marlen Fallak

Um die bisherigen Leistungen von Marlen Fallak und Tessa FST noch einmal herauszustellen und den enormen Aufwand, wie er mit einer Teilnahme an einer Weltmeisterschaft verbunden ist, ein wenig zu unterstützen beschloss die Landeskommission für Turniersport in Thüringen am 21.08.2014 eine außerordentliche Sportförderung in Höhe von 750,-€. Die Geschäftsführerin des TRFV, Nadja Worschech, überreichte den Scheck kurz vor der Abreise und nutze die Gelegenheit ein paar Fragen an Marlen zustellen. Tessa durfte unterdes den mitgebrachten Obstkorb leeren und noch etwas Ruhe auf ihrem Paddock tanken. Lesen Sie mehr im INTERVIEW mit Marlen Fallak.

 

Letzter Formcheck vor der Landesmeisterschaft Vierkampf – Trainingstag am 05.10.2014 in Mühlberg

Der Ausschuss Vierkampf möchte auch in diesem Jahr die Chance nutzen einen Vorbereitungslehrgang für die Landesmeisterschaften anzubieten. Dieser Trainingstag findet am 05.10.2014 auf der Reitanlage Schack in Mühlberg sowie in der nahegelegenen Schwimmhalle statt.Hier gelangen Sie zur Lehrgangsausschreibung.

 

Vierkämpfer erfolgreich beim Erfurter Nachtlauf am 06.09.2014

Am Samstag den 06.09.2014 war es wieder soweit: die Thüringer Vierkämpfer nahmen am alljährlichen Nachtlauf in Erfurt teil. Dabei liefen unsere Reiter 5 km und bewiesen einmal mehr, dass sie nicht nur Ihre Pferde, sondern auch sich selber fit halten.Lesen Sie HIER mehr im Ergebnissbericht.

 

8 Tage Westernsport pur auf den German Open in Kreuth

Heute müssen alle Sachen gepackt sein, die Pferde fit und die Reiter frohen Mutes, denn es geht zu den German Open ins Bayrische Kreuth. Durch gute Leistungen in der laufenden Saison haben sich die Thüringer Westernreiter in den verschiedenen Disziplinen (u.a. Showmanship, Hosemanship, Trail, Pleasure und Reining) für die German Open, die Deutschen Meisterschaften im Westernreiten qualifizieren können. Wir wünschen der Thüringer Delegation eine sichere Anreise, gute Erfolge und drück ganz fest die Daumen! Einen Überblick über die Prüfungen und Ergebnisse finden Sie HIER.

 

Veranstaltungstipps zum Wochenende vom 11.-14.09.2014

Ein vielfältiges Programm erwartet die Gäste und Teilnehmer des Jubiläums Reitturniers vom 13.-14.09.2014 in Niederzimmern. An den 2 Tagen werden von der Fühlzügelklasse für die ganz Kleinen, über Wettbewerbe im Spring- und Dressurreiten für die Einsteiger bis hin zu Prüfungen der leichten Klasse Sieger in insgesamt 17  Dressur- und Springprüfungen gesucht. Dabei steht der Samstag ganz im Zeichen der Dressur. Am Sonntag messen sich dann die Springreiter im Parcours. Nierderzimmern ist zudem Qualifikationsort für den Arwit Piehler Jugendcup 2014/2015. HIER gelangen Sie zum Zeitplan.

Bereits seit vielen Jahren ist der 2. Samstag im September fest im Veranstaltungskalender der Schul- und Breitensportfans eingetragen. Denn am 13.09.2014 findet zum wiederholten Male die Sichtung zum PM-Schulpferde-Cup in Neustadt/Oral statt. Schulpferde und ihrer Reiter messen sich in abwechslungsreichen Wettbewerben und kämpfen, um das begehrte Ticket zum Viertelfinale des bundesweit stattfindenden Cups.

Hochhinaus geht es vom 11.-14.09.2014 beim Springturnier in Wolfersdorf. Mit Springprüfungen bis zur schweren Klasse wird Wolfersdorf zum Tummelplatz der besten Springerreiter Mitteldeutschlands. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr die Finalprüfungen der Piehler Youngster Tour mit Springpferdeprüfungen von A** bis Youngster S*. Nähere Informationen zum Programm sowie den Zeitplan gibt es HIER.

Freunde des Springsports haben es an diesem Wochenende schwer. Neben dem Springturnier Wolfersdorf kommen sie auch zum Springturnier in Bösleben vom 13.-14.09.2014 voll auf ihre Kosten. Den zahlreichen Teilnehmern werden vom Stilspringen, über Springpferdeprüfungen, Springen nach Fehlern und Zeit bis hin zu Zwei-Phasen-Springen und dem Veranstaltungshighlight, einer Springprüfung der Klasse M** mit Siegerrunde, verschiedenste Aufgabe gestellt. In allen Prüfungen sollen Sieger und Platzierte gefunden werden.  Einen Überblick über das Prüfungsangebot erhalten Sie im Zeitplan.

Wer eher den Künstlern im Viereck zugetan ist, ist herzlich eingeladen in Mechelroda vorbeizuschauen. Hier findet vom 13.-14.09.2014 das große Dressurturnier des RV Weimar-Linda statt. Neben Prüfungen für den zwei- und vierbeinigen Dressurnachwuchs und der Vereinsmeisterschaft, haben etliche Medaillenträger der diesjährigen Landesmeisterschaften im Dressurreiten ihre Nennung abgegeben und messen sich in Dressurprüfungen bis zur mittelschweren Klasse. HIER gelangen Sie zum Zeitplan.

Freunde der Pony- und Kleinpferdezucht sollten vom 13.-14.09.2014 der Einladung zum Halfingerturnier nach Meura folgen. 31 Prüfungen für Ponys und Halfinger bieten von Dressurprüfungen der Klasse M* über Springprüfungen und Vielseitigkeitsprüfungen der Klasse A* bishin zu Fahrprüfungen der mittelschweren Klasse ein umfangreiches Angebot für Reiter, Pferde und Zuschauer. Nähere Informationen zum Programm sowie den Zeitplan gibt es HIER.

 
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner